Fotos und Fotoalben

Fundstücke? Wohin mit all den alten Fotos und Fotoalben – kann das weg? Spenden – wie funktioniert’s?

Wir nehmen deine Fotos und Fotoalben

Alte Fotos und Fotoalben sollten aus ökologischer Sicht nicht weggeworfen werden, da sie wertvolle Ressourcen wie Papier sowie chemische Bestandteile enthalten, deren Entsorgung die Umwelt belastet. Durch die Weitergabe an unser Antiquariat trägst du zur Wiederverwendung und Erhaltung dieser Materialien bei, was Abfall reduziert und die Umwelt schützt. Statt die Fotos wegzuwerfen, bring sie bei uns vorbei und unterstütze nachhaltiges Handeln. Alte Erinnerungen können so neue Besitzer*innen finden und weiterhin Freude bereiten.

Kleine Geschichte der Photographie – Vom Schnappschuss zum Kunstwerk

Erinnerungen retten

Das Sammeln alter Fotos und Fotoalben ist eine faszinierende Leidenschaft, die tief in die Geschichte und persönliche Erinnerungen eintauchen lässt. Diese Dokumente sind nicht nur einfache Bilder, sondern Fenster in vergangene Zeiten, Erinnerungen und Geschichten, die sonst vielleicht verloren gehen würden.

Geschichte erleben

Von der Kabinettfotografie des 19. Jahrhunderts bis hin zu den einfachen privaten Schnappschüssen sind alte Fotos und Fotoalben wichtige historische Dokumente. Sie erfassen Momente des täglichen Lebens, wichtige Ereignisse und die Menschen, die Teil unserer Geschichte sind. Durch das Betrachten dieser Fotos können wir nicht nur vergangene Moden und Lebensweisen kennenlernen, sondern auch persönliche Geschichten und Emotionen erleben.

Verbundenheit bewahren

Die Bedeutung dieser Dokumente liegt nicht nur in ihrer historischen und kulturellen Relevanz, sondern auch in ihrem persönlichen Wert für diejenigen, die sie bewahren. Fotoalben sind oft Schätze voller Erinnerungen an geliebte Menschen, besondere Momente und unvergessliche Ereignisse. Sie dienen als Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen Generationen und vermitteln ein Gefühl der Kontinuität und Verbundenheit.

Kunst und Fotografie

Auch die künstlerische Fotografie von bekannten Künstler*innen hat ihren Platz in der Welt der Fotosammlungen. Werke von Fotografen und Fotografinnen wie Ansel Adams, Dorothea Lange, Henri Cartier-Bresson und Cindy Sherman sind nicht nur künstlerische Meisterwerke, sondern auch historische Dokumente ihrer Zeit. Sie erfassen besondere Momente, Emotionen und Stimmungen auf eine Weise, die uns zum Nachdenken anregt und unsere Perspektive erweitert.

Lebendige Vergangenheit

Das Sammeln und Bewahren alter Fotos und Fotoalben ist daher nicht nur eine Leidenschaft, sondern auch eine Verpflichtung, die Geschichte und die Erinnerungen vergangener Zeiten zu bewahren und zu schützen. Indem wir diese Dokumente sammeln und pflegen, tragen wir dazu bei, die Vergangenheit lebendig zu halten und zukünftigen Generationen einen Zugang zu ihr zu ermöglichen.

Besuche uns im Antiquariat

Hast du alte Fotos oder Fotoalben? Komm vorbei und bringe uns deine Fundstücke, damit sie nicht vergessen werden. Wir helfen dir, sie zu erhalten und ihre Geschichten zu bewahren. Wir freuen uns auf deinen Besuch und deine Entdeckungen.


Einfache und bequeme Buchspenden

Wir möchten dir den Prozess der Buchspende so einfach und bequem wie möglich gestalten. Deine Bücherspende soll keine Last sein, daher bieten wir verschiedene Möglichkeiten an, wie du deine Bücher bei uns abgeben kannst:

  1. Direkt bei uns: Besuche einfach unser Ladengeschäft in der Georg-Schwarz-Straße 12 in Leipzig und überreiche uns deine Bücherspende persönlich. Wir freuen uns auf dich!
  2. Mit der Post: Falls du keine Möglichkeit hast, persönlich vorbeizukommen, kannst du deine Bücher auch ganz bequem per Post an uns senden.
  3. Mit dem Auto oder Fahrrad: Wenn du in der Nähe wohnst, kannst du deine Bücher auch mit dem Auto oder Fahrrad vorbeibringen.
  4. Mit den Öffentlichen: Für umweltbewusste Spender*innen gibt es die Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns zu gelangen. Unser Standort ist gut erreichbar und liegt in der Nähe der Haltestelle Georg-Schwarz-/Merseburger Straße.

Du hast mehr als 10.000 Bücher? Kein Problem! Wir organisieren gerne einen Abholtermin für deine großzügige Spende. Kontaktiere uns einfach, und wir kümmern uns um den Rest.

So erreichst Du uns: Postanschrift und Laden Leipziger Antiquariat e.K. Filiale Central W33 Georg-Schwarz-Straße 12 04177 Leipzig Telefon 0341-24842370 Öffnungszeiten Montag bis Freitag 10 bis 17 Uhr und immer geöffnet, wenn unsere Tafel vor dem Laden steht.
[g] (HR)